This project is presented in 4 phases:

PHASE 1
PHASE 2
PHASE 3
PHASE 4


E

(english translation coming up soon)

D

PHASE 4: Metallobjekt – Mensch

In dieser Phase findet ein letzter Austausch statt. Bei der perfekt funktionierenden Objektkomposition wird das Holzobjekt nun wiederum durch einen Menschen ersetzt. Dieser hat die Aufgabe, die Metallobjekte in ihrer exakten Position zu halten. Der Mensch nimmt nun eine rein stützende, passive Position ein. Im Vergleich zu den Konstruktionen, hat der Mensch nur begrenzte Möglichkeit seiner Aufgabe als stützendes Gegenstück in Perfektion nachzukommen. Kleine, kaum sichtbare Veränderungen verdeutlichen dies.

Der Mensch ist verglichen mit den Objekten zugleich das flexibelste und vielseitigste, aber auch das unberechenbarste Gegenstück. Diese in dieser Phase aufgezeichneten Filmsequenzen verdeutlichen dies: Der Mensch kann seine Aufgabe als Gegenstück niemals in Perfektion meistern. Die Filme scheinen Standbilder zu zeigen, doch wenn der Betrachter genau hinsieht, kann er kleine, kaum merkbare Bewegungen des Menschen und dessen Auswirkung auf den Gleichgewichtszustand der Metallkonstruktion erkennen.

(visible here still frames taken from the clips. Original video clips will be uploaded soon)


For further information click here.

Share this Project

natalieCOUNTERPARTS PHASE 4